In unserer im September 2014 neu entstandenen Waldgruppe, die bis zu vierundzwanzig Kindern einen Kindergartenplatz bietet, betreuen vier Erzieher die Kinder. Unterschlupf findet die Gruppe in einem großen Zirkuswagen, der speziell für unsere Zwecke umgebaut wurde. Er verfügt über einen Eingangsbereich mit Garderobe, einen Gruppenraum und einem Nebenraum. Die Gruppe der Kinder, die sich im Wald befinden wechselt wöchentlich bis vierzehntägig. Somit können die Kinder aus beiden Bereichen profitieren und sich in den einzelnen Entwicklungsbereichen in ihrem Tempo weiterentwickeln.

Die Ideen und Erlebnisse, die von den Kindern im Wald erdacht und mitgebracht werden, finden im Haus natürlich ihre Weiterführung in vielen unterschiedlichen Bereichen.